FCB schlägt RW Oberhausen souverän mit 5:0

 

In der zweiten Runde des DFB-Pokal hat der FC Bayern einen klaren Heimsieg eingefahren und somit die nächste Runde erreicht.

Die Mannschaften der Roten wurde von Trainer van Gaal auf einigen Positionen umgestellt. Zur Freude unseres Fan-Clubs stand auch wieder die wahre Nummer Eins Michael Rensing zwischen den Pfosten.

RWO begann mutig und hatte gleich am Anfang des Spiels eine Chance. Die parierte Rensing stark aus spitzem Winkel. Die Bayern kamen aber so langsam ins Spiel und somit wurden sich die ersten Chancen erarbeitet. Die Oberhausener verstanden es gut die Räume eng zu machen und somit dauerte es eine gute halbe Stunde, ehe das verdiente 1-0 für den FCB durch ein Eigentor von Embers fiel. (32.Min.)

Nun kam die Maschinerie ins Rollen und die Fans mussten nicht lange warten ehe Gomez in der 41.Min. das 2-0 machte. Die Westfalen kamen noch zu einer dicken Chance in der gleichen Spielminute, die aber kläglich fünf Meter vorm Tor von Rensing vergeben wurde.

So ging es mit einer 2-0 Führung zum Maßbier bzw. Pausentee.

Die zweite Halbzeit war ziemlich einseitig. Bis zur 67.Min. wurden wieder einige Chancen vergeben, ehe Abwehrbollwerk van Buyten mit einem Kopfball das 3-0 markierte.

Der in der 69.Min. eingewechselte Müller machte nur eine Minute später nach einem schönen Pass von dem wieder nach langer Auszeit spielenden Toni das 4-0. Das Spiel war somit entschieden. Die Fans (ein großer Teil konnte es wieder nicht lassen bei einem Spielstand von 2-0 nach einigen vergebenen Chancen und Rückpässen die Mannschaft und einige Spieler auszupfeifen!) waren nun zufrieden es herrschte gute Stimmung unter den 40.000 Zuschauern.

Schließlich gelang dem im Moment neuen Torjäger van Buyten mit einem wuchtigen Kopfball in der 86.Min. das 5-0.

Ein absolut verdienter Sieg des FCB. Keeper Michael Rensing hatte in der ersten Halbzeit einiges zu tun, was er aber ohne Probleme und sicher meisterte. In der zweiten Halbzeit war er fast beschäftigungslos.

Man ist gespannt auf welchen Gegner man in der nächsten Runde trifft…

©1. Offizieller Michael Rensing Fanclub