24.02.2016

Eigentlich hätte René heute den 44. Geburtstag feiern sollen. Doch leider hat ihn am 09.02.2016 ein entsetzlicher Unfall mitten aus dem Leben gerissen. Wir sind alle fassungslos und können nicht erahnen, wie es ohne ihn sein wird.

René war eines unsere Gründungsmitglieder, als 2009 der Startschuss für den MRFC fiel. Voller Begeisterung machten wir uns an die Arbeit, wobei er originelle Ideen aufbrachte. Man denke nur an den MRFC-Banner, an den sich das ein oder andere Club-Mitglied sicher erinnern kann. Auch die Leitung unseres Forums hatte er sehr gut im Griff.

Gerne erinnern wir uns auch an diverse Fahrten in Stadien, um gemeinsam ein Spiel von Michael live und hautnah zu erleben. Besonders eingeprägt hat sich das erste MRFC-Treffen 2011 in Köln, wo wir auch einige Mitglieder endlich persönlich kennenlernen konnten.

Doch wir kannten René nicht nur als wichtigen Bestandteil des MRFC: er war ein guter Freund und geschätzter Arbeitskollege.

Unsere aufrichtige Anteilnahme möchten wir natürlich den Angehörigen, ganz besonders Diana aussprechen. Wir trauern mit Euch und wünschen Euch Kraft; Kraft diese schwere Zeit zu überstehen.

Tanja, Kristof, Thomas und Michael

„Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes als die Grenze unseres Seins. Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen wir uns doch schon jetzt, ihn einmal hinter dieser Grenze wiederzusehen.“

© 1. Offizieller Michael Rensing Fanclub